Suche

Wie wir altern

Aktualisiert: 24. Juli 2020


Jede Zelle enthält sechsundvierzig DNA-Stränge. Diese sind zu Chromosomen aufgedreht und an jedem Ende befinden sich sogenannte Telomere. Das sind winzige Kappen, welche die DNA davor bewahren, sich wieder auseinander zu drehen.

Bei jeder Zellteilung geht allerdings ein Stückchen dieser Telomere verloren und wenn sie vollständig aufgelöst sind, kann die Zelle absterben.


Antioxidantienreiche Lebensmittel können die Telomere länger widerstandsfähiger machen. Ein überwiegender Verzehr von stark verarbeiteten Nahrungsmitteln, Zucker, Fleisch, Fisch und Milchprodukten hingegen wird mit einer stärkeren Verkürzung der Teleomere in Verbindung gebracht.


Wichtig ist es, das Enzym Telomerase zu unterstützen, welches die Telomere aufbaut. Und es ist erwiesen, dass bereits nach dreimonatiger vollwertiger pflanzenbasierter Ernährungsweise sowie einem allgemein gesünderen Lebensstil die Telomerase-Aktivität deutlich zunimmt. Bei einer entsprechenden Ernährungs- und Lebensumstellung über mehrere Jahre könnten sich die Telomere sogar wieder verlängern!

Der Alterungsprozess der Zellen wird mit Hilfe einer vollwertigen pflanzlichen Ernährung und einer gesunden Lebensweise also umgekehrt und verlangsamt!


#altwerden #gesundaltwerden #langeleben #veganleben #drmichaelgreger #hownottodie #stayyoung #plantbaseddiet #altern #gesundbleiben #healthcare

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen